0% Finanzierung

0-finanzierungWer kennt das nicht: Der Fernseher streikt oder die Waschmaschine hat ein Leck und der aktuelle Kontostand reicht für einen Spontankauf leider nicht aus. Bis zum Eingang des nächsten Monatslohnes dauert es noch eine halbe Ewigkeit, aber ohne das gewünschte Produkt lässt es sich irgendwie nur schwer aushalten.

Schnell kommt man auf die Idee den Dispo des Girokontos zu beanspruchen oder sogar extra einen Kredit aufzunehmen, ohne die möglicherweise extrem hohen Zinsen mit einzuberechnen.

Schondend für den Geldbeutel – Die seriöse 0% Finanzierung

Eine hieb- und stichfeste 0% Finanzierung ermöglicht dem Kunden, das erwünschte Produkt direkt zu erhalten und über einen längeren Zeitraum in monatlichen Raten abzubezahlen. Warum sollte man ewig warten, wenn man das Produkt sofort haben und sich daran für die nächsten Monate – oder evtl. sogar Jahre – erfreuen kann!?

Natürlich handelt es sich bei der 0% Finanzierung um eine Art Kredit,  jedoch um einen Kredit, bei dem die Zinsen wegfallen! Der effektive Jahreszins muss bei einer 0% Finanzierung immer bei 0,0% liegen, sonst wäre es ein ganz normales Darlehen.

Vor Abschluss einer Finanzierung zum Nulltarif muss sich der Verbraucher jedoch über einige Eckpunkte der 0% Finanzierung im Klaren sein. Folgende Fragen sind neben anderen auch in unserer Checkliste zu finden:

  • Bin ich in der Lage, die monatliche Ratenzahlung für das Produkt über den gewünschten Zeitraum (6, 12, 24 Monate…) zu tilgen?
    Womöglich ist es an dieser Stelle ratsam, das eigene Zahlungsverhalten in der Vergangenheit zu reflektieren. Konnte ich meinen bisherigen Zahlungsverpflichtungen (Miete, Telefonrechnung, Fitnessstudio, etc…) immer gerecht werden, oder bin ich hier womöglich schon öfter an meine Grenzen gestoßen?
  • Handelt es sich bei dem Angebot um eine tatsächliche Null-Prozent-Finanzierung (0,0% effektiver Jahreszins) oder gibt es im Vertrag versteckte Kosten?
    Hierbei sollte das Kleingedruckte des 0%-Vertrages unbedingt gründlich überprüft werden. Gerne verlangen manche Unternehmen eine Bearbeitungs- oder Kontoführungsgebühr, wodurch sich im Endeffekt doch ein hoher effektiver Jahreszins ergeben kann.

Mittlerweile bieten diverse Einzelhändler und Onlineshops eine große Palette an Produkten mit 0% Finanzierung an. Hierbei sind Finanzierungen zum Nulltarif für Elektronikartikel, Küchen, Autos etc. vertreten. Wenn man sich die Vertragsklauseln einer 0% Finanzierung gut durchliest kann man mögliche Risiken ausschließen und sich schon bald seinen Herzenswunsch erfüllen.

Veröffentlicht am August 8, 2012

Schreib einen Kommentar